Zu Produktinformationen springen
1 von 5

Autofolierung „BASIC“

Autofolierung „BASIC“

Normaler Preis CHF 1250.—
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 1250.—
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. (*Preisangabe je Teilnehmer)
oder in bis zu 24 Monatsraten zahlen mit (HeidiPay) und 0% Zinsen!
z.B. 24 Monatsraten zu je CHF 52.08
Schulungsdauer: 2 Tage
Es sind nur noch 4 Plätze verfügbar!


2. Schulungsteilnehmer:

3. Schulungsteilnehmer:

4. Schulungsteilnehmer:

5. Schulungsteilnehmer:

6. Schulungsteilnehmer:

7. Schulungsteilnehmer:

8. Schulungsteilnehmer:


Sicher bezahlen mit:
Zahlungsmethoden
  • Twint
  • PostFinance Card
  • PostFinance E-Finance
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
Ratenkauf bis zu 24 Monatsraten
 Barzahlung vor Ort

Unsere erfahrenen Trainer vermitteln Dir in nur zwei Tagen die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, um selbstständiger Unternehmer als Autofolierer zu werden. Wir garantieren Dir, dass Du nach Abschluss unserer Schulung in der Lage sein wirst, Autos professionell und sicher zu folieren. Dieser Kurs ist für Anfänger, sowie für Fortgeschrittene geeignet.

Das ist ein kurzer Trailer zur Schulung. Klicke auf Play und mache Dir einen ersten Einblick!

Details zur Schulung

Kursdauer: 2 Tage
Kurszeiten: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Max. Teilnehmeranzahl: 6 Personen
Schulungsort:
EvoLux WRAP SCHOOL
Fabrikweg 6
3400 Burgdorf
Schweiz

Ablauf der Schulung

Unsere Schulung ist von professionellen Folierern entwickelt worden und vermittelt dir das notwendige Wissen und die Fertigkeiten.

Dabei ist es ganz egal, ob Du ein Anfänger oder fortgeschrittener bist. Diese Schulung ist für Dich da, um Dir die Grundlagen der Autofolierung beizubringen. Wir legen aber nicht nur Wert auf komplette Vollfolierung, sondern auch auf Teilfolierung.

Das erwartet Dich:

  • Funktionen der Folien
  • Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Hersteller, sowie deren Eigenschaften
  • Gängige Anwendungen der Folien mit unterschiedlichen Oberflächenbeschaffenheiten
  • Vorbereitung der Oberfläche vom Lack
  • Perfekte Temperaturen zum Folieren
  • Werkzeugkunde
  • Schneidetechniken
  • Unterschiedliche Verlegeflüssigkeiten und deren Anwendung
  • Anbringung und Verlegung der Folie
  • Sauberes verlegen der Folien an Fahrzeugkanten
  • Richtiges schneiden der Folie, ohne das Fahrzeug zu beschädigen
  • Finishing der Kanten
  • Der gesamte Ablauf einer Autofolierung von Kopf bis Fuß für nachhaltige Ergebnisse

Tag 1:

Der Tag beginnt mit einem halben Tag Theorie und umfasst die oben genannten Themen.

Nach der Theorie gehen wir an das Fahrzeug und hier erfährst Du in der Praxis, welche Unterschiede die jeweiligen Hersteller haben und wie die Verlegung bei den einen und anderen Folienarten ist. Den ganzen Nachmittag übst Du am echten Fahrzeug und lernst am Lack zu schneiden, die Ecken sauber zu folieren, hantieren mit Folien (mit und ohne Luftkanälen, re-positionierbar und nicht re-positionierbar).
Und noch vieles mehr...

Tag 2:

Wir starten mit der Fahrzeug vermessung. Direkt im Anschluss lernst Du wie die Folie an echten Fahrzeugen ohne Beschädigungen zuschneidest.
Es wird foliert was das Zeug hält!
Folieren, folieren, folieren...!

Ziel der Schulung

Unser Hauptziel ist es, dass Du die Grundlagen der Autofolierung nach erfolgreichem Abschluss richtig anwendest und verarbeitest in Verbindung mit dem notwendigen Fachwissen rundum Autofolierungs-Technik.

Am Ende der Schulung erhältst Du ein Zertifikat, das Dir die Qualifikation zur Tätigkeit „Autofolierer BASIC“ bescheinigt.

Muster Zertifikat
Zertifikat Muster
Vollständige Details anzeigen